Bastelanleitung Windeltorte

Bastelanleitung Windeltorte

Bastelanleitung Windeltorte

 

Bastelanleitung Windeltorte

In unserem Windeltorten-Shop finden Sie eine große Auswahl an bereits fertig dekorierten und verpackten Windeltorten für Mädchen oder Jungen, die direkt nach Bestellung für Sie handgefertigt werden. Sie können also ganz einfach auswählen und bequem online bei uns bestellen.

Falls Sie selber kreativ werden möchten, finden Sie im folgenden eine Anleitung.

 

"Werkzeuge" und "Zutaten" die Sie zum Basteln einer Windeltorte zur Hand haben sollten:

- Windeln: 24 für eine 2stöckige Windeltorte, 58 für eine 3stöckige Windeltorte (wir empfehlen Windelgröße 3, passt von 4-9 kg)
- Gummiringe (24, bzw. 58 Stck. je nach Größe der Windeltorte)
- Dekobänder/Geschenkband (2, bzw. 4 Meter, je nach Größe der Windeltorte)
- einen Tortenteller Durchmesser 18 oder 24 cm (alternativ ein Stück runde Pappe)
- Zellophanfolie
- 1 Schere
- Tesafilm
- Kleber

Am einfachsten bekommen Sie alle Zutaten schnell zusammen, indem Sie sich unser Windeltorten-Bastelset bestellen.


Zutaten Windeltorte
Als Dekoration eignen sich hervorragend:

- Babyflaschen
- Schnuller
- Schnullerbänder/-ketten
- Babypflegeprodukte
- Textilien wie Lätzchen, Söckchen, Dreiecktücher
- Fütterlöffel
- Schmuse-/Kuscheltiere
- Kapuzenhandtücher, Waschhandschuh & Lätzchen

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie können beispielsweise auch Artikel für die Mama oder den Papa in die Windeltorte einarbeiten.

 

Windeln rollen

Als erstes rollen Sie die Windeln. Je nach Windelmarke muss man überlegen, ob man von der geschlossenen oder der offenen Seite her rollt (möglicherweise befinden sich auf einer Seite Muster, die man verdecken möchte). Entsprechend sollten alle Windeln einheitlich aus einer Richtung aufgerollt werden. Dann die zusammengerollte Windel mit einem Gummiring umwickeln, damit sie nicht mehr auseinanderrollen. Und die gerollten Windeln "sammeln", bis alle Windeln gerollt sind.

 

windeln_gerollt_rohlinge

Windeln zu Stockwerken zusammenstecken

I. Kleines Stockwerk
Mit Hilfe von größeren Gummibändern die Windeln zusammenstecken zu Stockwerken. Das kleinste Stockwerk besteht aus 7 Windeln: 1 in der Mitte und 6 außen.

II. Mittleres Stockwerk
Wie Schritt I.  - um diese Lage macht man ein weiteres Gummiband um das kleine Windelstockwerk außen herum und steckt einmal drumzu eine Reihe Windeln rund um die erste Lage. Hierzu werden ca. 10-11 weitere Windeln gebraucht.

III. Großes Stockwerk
Wie Schritt I/II – um dieses Stockwerk wiederum ein weiteres (ggf. größeres Gummiband befestigen und noch mal drumzu eine Runde Windeln reinstecken. Hierzu werden ca. 16 weitere Windeln gebraucht.

Tipp: wer sich den Aufwand mit dem Rollen und Zusammenstecken ersparen will, kann sich unsere Windeltorten-Rohlinge (Windeltorten-Basis) in unserer DIY-Bastelecke bestellen. Wir haben die Rohlinge für2-stöckige und 3-Stöckige Windeltorten.

Beispiel Windeltorte Rohlinge Bastelanleitung

Die kreative Arbeit beginnt

Sie können jetzt die einzelnen "Ebenen" der Windeltorte mit Geschenkband (je nach Geschmack 1 oder 2) verzieren und somit noch einmal stabilisieren. Dazu binden Sie das Geschenkband schön fest um die jeweilige Ebene und verknoten es oder kleben die Bänder z. B. mit Heißkleber. Jede Ebene sollte an der gleichen Stelle verknotet / geklebt sein, damit es ein einheitliches Erscheinungsbild gibt.

Der Windeltorten-Rohling ist nun fertig und Sie fügen Ihre "Back"-Zutaten einfach hinzu. Sie können bei größeren Zutaten wie Kuscheltieren o.ä. nachträglich einige Windeln entfernen und an Stelle dessen die Kuscheltiere einfügen. Außerdem können Sie durch leichtes Drücken beispielsweise Löffel, Pflegeuntensilien o.ä. zwischen die Windeln drücken (mit den Fingern die Windeln dazu leicht auseinanderdrücken um sie nicht zu beschädigen). Schnullerketten lassen sich durch die Clips wunderbar an den Bändern fixieren. Auch Fütterlöffel oder kleine Textilien wie Söckchen können Sie mit den Geschenkbändern wunderbar anbringen.

Einige mögliche, zauberhafte Dekoaccessoires für Ihre Eigenkreation finden Sie in unseren Kategorien: Geschenke zur Geburt oder um dem Ganzen eine noch persönlichere Note zu geben, fügen Sie doch einfach eines unserer Babygeschenke mit Namen hinzu. 

Tipp zur Stabilisierung: je größer die Windeltorte, desto unstabiler wird sie. Zur Stabilisierung empfiehlt es sich, die Stockwerke miteinander zu verkeilen. Dazu nimmt man beim untersten Stockwerk die mittige Windel raus und stopft bis zur Hälfte ein bisschen Papier rein. Wenn man das zweite Stockwerk draufsetzt, kann man die mittige Windel dieses Stockwerks nach unten drücken und so hat man die Stockwerke mit einander verkeilt. Zum Abschluss kann man die einzelne, vorher herausgenommene Windel wieder reinstecken.

Wenn die Windeltorte fertig geschmückt ist, setzt man sie auf den Tortenboden, verpackt sie in Folie und verschließt sie mit dem Geschenkband. Die offenen Seiten der Geschenkfolie schlägt man nach hinten und unten und befestigt sie mit Tesaband. Die Bänder mit Hilfe einer Schere kräuseln.


Ihre Eigenkreation sollte nun zum Verschenken bereit stehen.

Starterset Windeltorte verpackt

(Windeltorte Starterset)

 

Sie bekommen alles was Sie zum Selberbasteln einer Windeltorte brauchen auch hier bei uns im Shop - zu Hause brauchen Sie nur noch eine Schere, Tesafilm und ggf. Kleber. In unserer Bastelecke finden Sie Windeln, Windelstockwerke und Gummiringe - und hier finden Sie alle möglichen Verzierungen und große und kleine Geschenke, die Sie mit in die Windeltorte einarbeiten können.

Wer doch lieber eine fertige Windeltorte kaufen möchte, kann Sie bei uns im Shop kaufen - gerne arbeiten wir auch eine Windeltorte für Sie zusammen nach Ihren Wünschen. Suchen Sie sich dazu eine Standard-Windeltorte aus und legen die zusätzlich gewünschten Artikel mit in den Warenkorb - wir bauen die Windeltorte dann für Sie so zusammen, dass Sie direkt geschenkfertig ist.

Ihr Team von

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*

Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand